Glaube, Sitte, HEIMAT

Heimat?! Ist das nicht das Wort, das längst nur noch neben Glaube und Sitte über den Toilettenzugängen westfälischer Schützenhallen zu finden war? Eingereiht irgendwo zwischen Lametta, Deutschen Riesen und tüchtigen Gartenzwergen? Doch seit einiger Zeit ist sie wieder da, die Heimat, und muss für Diskurse über Willkommenskultur oder Debatten zur totalen Abschottung mal die rechte und mal die linke Wange hinhalten. Doch was oder wo soll dieser Inbegriff des Zuhauses sein? Ist Heimat der Ort an dem man geboren worden ist oder wo man begraben werden möchte? Kann man fern der Heimat eine Heimat finden? Und ist es möglich nach Hause zu wollen, wenn man längst schon zu Hause ist? Höchste Zeit sich auf die Suche zu machen... Ein satirisch- musikalischer Rundumschlag Mit: Thomas Kramer Cindy Weinhold

Ort: Grevenstein

Zurück