HomebaseSauerland - Zukunft seit 1266

Homebase unterstützt Ausbildungsmesse 2017

20.04.2017 14:02

Arnsberg. Auch in diesem Jahr unterstützt HomebaseSauerland erneut die Wirtschaftsförderung Arnsberg bei der Ausrichtung der Arnsberger Ausbildungsmesse. Die Messe für junge Berufsanfänger geht bereits in die 8. Runde. Am 18. und 19. Mai öffnet hierfür das Kaiserhaus in Neheim seine Türen und beherbergt dabei rund 70 Aussteller aus Arnsberg, dem umliegenden Sauerland und sogar ganz Deutschland.

Die Messe richtet sich zunächst an alle Schülerinnen und Schüler, die sich noch in einer Orientierungsphase befinden. Im Neheimer Kaiserhaus wird den jungen Leuten eine Möglichkeit geboten, direkt mit den potenziellen Arbeitgebern von Morgen in Kontakt zu kommen. Dies soll für beide Seiten Hemmungen abbauen. Immerhin, soviel ist sicher, braucht das Sauerland auch in Zukunft motivierte Fachkräfte und gut ausgebildete Mitarbeiter. Um eine Brücke zwischen Ausstellern und Besuchern der Messe zu schaffen, engagieren sich die Wirtschaftsförderung und HomebaseSauerland bereits seit einigen Jahren mit verschiedenen Marketingsstrategien. Bereits vor drei Jahren startete daher eine Ausbildungsapp für Arnsberg, welche deteilliert Informationen über die einzelnen Aussteller der Messe liefert. Gemeinsam mit Schülern der umliegenden Gymnasien wurde eine Marketinggruppe ins Leben gerufen, welche junge Menschen auf Augenhöhe ansprechen soll. HomebaseSauerland möchte die Maßnahmen der Arnsberger Ausbildungsmesse gerne als Empfehlung an andere Ausbildungsmessen im Sauerland transportieren.

Weitere Infos zur Ausbildungsmesse in Arnsberg  www.wfa.de/ausbildungsmesse

Zurück